Golden Oldies

Irgendwann kommen unsere Lieblinge in die Jahre - und ja, was früher kein Thema war, stellt dann Hund und Halter vor immer neue Herausforderungen. Die Beweglichkeit ist nicht mehr so da, die Ausdauer wird begrenzter, das eine oder andere Wehwechen kommt dazu. Doch auch jetzt, können sie mit Ihrem Seniorhund noch so richtig Spaß haben, ihm zeigen, was er immer noch für ein toller Hund ist - und "im Rahmen seiner Möglichkeiten" noch lange nicht zum alten Eisen gehört. 

Je nach Alter, Rasse und Gesundheitszustand werden  mit einfachen Übungen Koordination und Körperbewusstsein wieder neu trainiert, Muskelgruppen gezielt aufgebaut und erhalten, sowie nach und nach das Selbstbewusstsein gestärkt. Der Hund darf wieder erleben „hey, ich kann noch was, ich schaffe Herausforderungen“.


Und auch Herrchen und Frauchen lernen, was sie mit viel Liebe, Geduld und Training noch alles tolles mit ihrem Hund erleben können, welche Freude es bereitet auch mit einem alten Hund noch zu arbeiten und ihn zu fordern. Meist sind die Halter nicht minder glücklich und stolz wenn der Golden Oldie wieder eine Übung geschafft hat und sie mit leuchtenden Augen ansieht.

Die Hund-Halter-Beziehung wird gestärkt und hebt die positiv-emotionale Bindung auf ein neues Niveau.
 Zudem gebe ich wichtige Informationen und Tipps mit an die Hand, wie man seinen Hund zusätzlich noch unterstützen kann und wie das eine oder andere Problem schlussendlich gar kein Problem mehr ist.